arrow-left arrow-right plus mail phone address

Headquarter

Siemens Healthineers

2016 | Erlangen

1. Bauabschnitt für das neue Headquarter in innerstädtischer Lage gegenüber noch bestehender Verwaltung.
Entwicklung der Kubatur im städtebaulichen Kontext als viergeschossiger Massivbau mit kammartiger Gebäudestruktur aus Haupt- und Nebenriegeln, einem gläsernen Foyer-Atrium sowie offenen begrünten Höfen.

Vertikale Erschließungsachsen verknüpfen die Tiefgarage mit zentralen Kommunikationsflächen (Meet & Talk, Konferenzen) und Büromodulen. Die Büromodule sind als flexible Einheiten (> 400 m²) für Großraum-, Gruppen- oder Einzelbüros konzipiert.

 - in Realisierung -

27.000 m² BGF


Generalplanerleistung
LPH 1-8